Type 2031
(formerly typ/112)

Ὁ πρὶν τελώνης καὶ σχολάζων τοῖς φόροις
εὐαγγελιστὴς νῦν δέδεικται προσφόρως,
Ματθαῖος ὁ κράτιστος ἐν θεηγόροις·
τὴν τοῦ Λόγου γὰρ σαρκικὴν ἐνδημίαν
καθιστορεῖ τε καὶ σαφῶς διαγράφει.
Title(s) Ἐπίγραμμα εἰς τὸν ἅγιον Ματθαῖον
Text source A. Rhoby, 2018, Ausgewählte Byzantinische Epigramme in Illuminierten Handschriften, Wien: 256-258
Text status Text completely known
Editorial status Critical text
Genre(s)
Metre(s) Dodecasyllable
Subject(s)
Tag(s)
Translation(s) Der früher Zöllner war und sich mit den Steuern befasste,
erwies sich jetzt als Evangelist nützlich,
Matthaios, der beste unter den von Gott Redenden.
Die fleischliche Anwesenheit des Logos nämlich
verkündet er und beschreibt sie deutlich.
Language: German
A. Rhoby, 2018, Ausgewählte Byzantinische Epigramme in Illuminierten Handschriften, Wien: 257
Bibliography
Number of verses 5
Occurrence(s)
Acknowledgements
Identification
Permalink https://dbbe.ugent.be/types/2031
Last modified: 2019-11-21.